Starker Auftritt der Bregenzer Karateka bei der 1. Runde ASVÖ-Nachwuchs-Cup

Starker Auftritt der Bregenzer Karateka bei der 1. Runde ASVÖ-Nachwuchs-Cup

Am 17.03.2018 fand in Bludenz die 1 Runde im ASVÖ-Nachwuchs-Cup statt. Gastgeber war der Karate Klub Bludenz, der mit viel Einsatz und Elan für einen reibungslosen Ablauf sorgte. Die Teilnehmer aus Tirol, der Schweiz, Deutschland  und Vorarlberg trugen ihren Teil dazu bei, das die zahlreichen Zuseher Karate Kunst auf hohen Niveau zu sehen bekamen. In den Bewerben Kata und Kumite zeigten die 9 Bregenzer Karateka, was sie in vielen Stunden harten Training gelernt haben. Nicht weniger als 12 Podestplätze gingen an die Bregenzer und davon 6 Erste Plätze. Florian Zörner, Tamirlan Bersanov und Rajana Bersanova waren die großen Dominatoren dieser ersten Runde und gewannen alle ihr Kämpfe. Aber auch die Neulinge Leo Knall und Fariza Shagireeva zeigten mit starken Leistungen auf und lassen für die folgenden Runden noch viel Erwarten. Am Ende des Tages setzten sich die Bregenzer mit einem Gesamtpunkte Stand von 588 Punkte an die Spitze der Turnierwertung. Wir gratulieren dem erfolgreichen Bregenzer Team, Leon K., David K., Leo K., Florian Z., Niki E., Rajana A., Rajana B. Fariza S. und Tamirlan B.

Share

Post a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Top