Österreichishe Meisterschaft 2019 in Bregenz

Vergangenes Wochenende war der Samurai Karate Klub Bregenz Gastgeber der Österreichischen Meisterschaften im traditionellen Karate. Dabei traten die besten Karatekas Österreichs in den Disziplinen Einzel Kata, Team Kata, Kumite, En Bu und Fuku Go gegeneinander an, um die österreichischen Meister in den jeweiligen Altersklassen zu bestimmen.

Angefeuert von zahlreichen Zuschauern liefen die Bregenzer Karatekas zu Höchstleistungen auf und sorgten dafür, dass zahlreiche Pokale und Medaillen in Bregenz blieben. Der Samurai Karate Klub Bregenz nutzte seinen Heimvorteil und kürte sich mit 8 Gold-, 7 Silber- und 3 Bronze-Medaillen zum erfolgreichsten Verein des Turniers. Auch die erfolgreichsten Teilnehmer des Turnieres kamen aus Bregenz. 4 x Gold und 1 x Silber für Rajana B. , 3 x Gold und 2 x Silber für Tamerlan B. und 2x Gold und 1 Bronze für Florian Z. Beeindruckend war das keiner der Bregenzer Starter ohne Medaille aus dem Turnier ging. Rajana A. (1x Gold, 2x Silber), Fariza S. ( 2x Silber), Johanna R. ( 1x Silber) und Niki M. ( 1x Bronze)

Wir gratulieren allen Bregenzer zu dieser super Leistung.

Share

Post a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Top