2. ASVÖ Nachwuchscup in Bludenz

Vergangenes Wochenende ging der ASVÖ Nachwuchscup in die 2. Runde. Gastgeber war der Samurai-Karate-Klub Bludenz. Er durfte rund 70 Karatekas aus Vorarlberg, der Schweiz und Deutschland begrüßen, die sich in den Disziplinen Kata und Kumite miteinander maßen.

Bei den 12- bis 14-jährigen Mädchen war die Dichte an talentierten Teilnehmerinnen wieder einmal sehr hoch. Dies machte es den Schiedsrichtern nicht einfach, die Siegerinnen zu bestimmen. Schließlich setzte sich in der Kata Rajana Bersanova (Bregenz) vor Renée Steingruber (Alvaneu) und Anna Lena Zünd (Egg) durch. Im Kumite verwies Katina Aberer (Feldkirch) ihre Gegnerinnen auf die Plätze und holte sich den Sieg. Rang 2 ging an Rajana Bersanova und Dritte wurde Elpiniki Maximou.

In der Klasse Kinder 2 männlich wurde Sven Weibel (Alvaneu) einmal mehr seiner Favoritenrolle gerecht und konnte sowohl in der Kata als auch im Kumite die Schiedsrichter von sich überzeugen den 3. Platz in der Kata sicherte sich Dmytro Palamaryuk (Bregenz).

Bei der Jugendklasse männlich waren die Leistungen der Teilnehmer dicht beieinander und so sahen die Zuschauer spannende Kumite-Kämpfe und starke Kata-Vorführungen. Sieger wurde schließlich in beiden Bewerben Ismail Aschabow (Bregenz) vor seinem Vereinskollegen Ismail Abubakarow und Stefan Sutterlüty (Egg).

Nach diesen tollen Ergebnissen erwarten wir nun gespannt das Finale des ASVÖ Nachwuchscup 2016 am 15. Oktober in Bregenz. Noch ist in allen Klassen und Bewerben alles offen – freuen wir uns also auf viele tolle Kämpfe. Zuschauer sind natürlich wie immer herzlich willkommen.

Siegerliste_Kata
Siegerliste_Kumite

Share Button

Tags:

Post a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Top